Die Wohngemeinschaft „Junge Mitte“

Junge Menschen möchten ein eigeständiges, selbstbestimmtes Leben führen – auch wenn sie körperlich oder geistig eingeschränkt sind. Die Wohngemeinschaft „Junge Mitte“ ermöglicht jungen Menschen ab 18 Jahren genau diesen Wunsch. In einer Kombination aus Privat- und Gemeinschaftsleben, ergänzt durch fachgerechte Betreuung und Pflege möchten wir unseren Bewohnern einen im wahrsten Sinne des Wortes barrierefreien Start ins eigene Erwachsenenleben ermöglichen. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Kontakt aufnehmen

Eine WG für junge Erwachsene

Junge Menschen möchten ein eigeständiges, selbstbestimmtes Leben führen – auch wenn sie körperlich oder geistig eingeschränkt sind. Die Wohngemeinschaft „Junge Mitte“ ermöglicht Menschen ab 18 Jahren genau diesen Wunsch. In einer Kombination aus Privat- und Gemeinschaftsleben, ergänzt durch fachgerechte Betreuung und Pflege bieten wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern einen im wahrsten Sinne des Wortes barrierefreien Start ins eigene Erwachsenenleben.

Kontakt aufnehmen

Die Wohngemeinschaft „Junge Mitte“

Junge Menschen möchten ein eigeständiges, selbstbestimmtes Leben führen – auch wenn sie körperlich oder geistig eingeschränkt sind. Die Wohngemeinschaft „Junge Mitte“ ermöglicht Menschen ab 18 Jahren genau diesen Wunsch. In einer Kombination aus Privat- und Gemeinschaftsleben, ergänzt durch fachgerechte Betreuung und Pflege bieten wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern einen im wahrsten Sinne des Wortes barrierefreien Start ins eigene Erwachsenenleben.

Kontakt

Das Konzept der Wohngemeinschaft

In der 500 qm großen Wohnung können acht junge Erwachsene zusammen leben. Jeder Bewohner hat sein eigenes, ca. 25 qm großes Zimmer. Die Gemeinschaftsräume, wie Wohnküche, Bäder, WC, Therapie- und Hauswirtschaftsraum stehen allen zur Verfügung. Die frisch renovierte und sanierte Wohnung ist komplett barrierefrei und bequem mit mehreren Aufzügen zu erreichen. Bestmögliche Pflege – selbstverständlich Tag und Nacht – sowie individuelle Förderung und selbstbestimmtes Wohnen sind die Grundpfeiler dieser neuen Wohnform. auf einen guten Start in ein selbstbestimmtes Leben. Erfahrene Pflegekräfte und ein Netzwerk aus externen Therapeuten, Ärzten, Apotheken und Krankenhäusern arbeiten bei „Junge Mitte“ Hand in Hand.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo.

Eckdaten zur WG

Eckdaten

  • Wohngemeinschaft für junge Erwachsene ab 18 Jahren

  • 8 WG-Plätze

  • 25qm große WG-Zimmer

  • Gemeinschafts­räume, Wohnküche, Therapieraum
  • Optimale Pflege – Tag und Nacht

  • Komplett barrierefrei
    (inklusive diverser Aufzüge)

Das Konzept der Wohngemeinschaft

In der 500 qm großen Wohnung können acht junge Erwachsene zusammen leben. Jeder Bewohner hat sein eigenes, ca. 25 qm großes Zimmer. Die Gemeinschaftsräume, wie Wohnküche, Bäder, WC, Therapie- und Hauswirtschaftsraum stehen allen zur Verfügung. Die frisch renovierte und sanierte Wohnung ist komplett barrierefrei und bequem mit mehreren Aufzügen zu erreichen. Bestmögliche Pflege – selbstverständlich Tag und Nacht – sowie individuelle Förderung und selbstbestimmtes Wohnen sind die Grundpfeiler dieser neuen Wohnform. auf einen guten Start in ein selbstbestimmtes Leben. Erfahrene Pflegekräfte und ein Netzwerk aus externen Therapeuten, Ärzten, Apotheken und Krankenhäusern arbeiten bei „Junge Mitte“ Hand in Hand.

Eckdaten zur WG

  • Wohngemeinschaft für junge Erwachsene ab 18 Jahren

  • 8 WG-Plätze

  • 25qm große WG-Zimmer

  • Gemeinschafts­räume, Wohnküche, Therapieraum
  • Optimale Pflege – Tag und Nacht

  • Komplett barrierefrei
    (inklusive diverser Aufzüge)

Das Konzept der Wohngemeinschaft

In der 500 qm großen Wohnung können acht junge Erwachsene zusammen leben. Jeder Bewohner hat sein eigenes, ca. 25 qm großes Zimmer. Die Gemeinschaftsräume, wie Wohnküche, Bäder, WC, Therapie- und Hauswirtschaftsraum stehen allen zur Verfügung. Die frisch renovierte und sanierte Wohnung ist komplett barrierefrei und bequem mit mehreren Aufzügen zu erreichen. Bestmögliche Pflege – selbstverständlich Tag und Nacht – sowie individuelle Förderung und selbstbestimmtes Wohnen sind die Grundpfeiler dieser neuen Wohnform. auf einen guten Start in ein selbstbestimmtes Leben. Erfahrene Pflegekräfte und ein Netzwerk aus externen Therapeuten, Ärzten, Apotheken und Krankenhäusern arbeiten bei „Junge Mitte“ Hand in Hand.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo.

Eckdaten zur WG

  • Wohngemeinschaft für junge Erwachsene ab 18 Jahren

  • 8 WG-Plätze

  • 25qm große WG-Zimmer

  • Gemeinschafts­räume, Wohnküche, Therapieraum
  • Optimale Pflege – Tag und Nacht

  • Komplett barrierefrei
    (inklusive diverser Aufzüge)

Lage der Wohngemeinschaft

Unsere Wohngemeinschaft „Junge Mitte“ befindet sich in der sechsten Etage eines Hauses in der Möllen­dorffstraße – zwischen Lichtenberg und Friedrichshain. Von hier aus hat man einen wunderbaren Blick über Berlin. Die Wohngemein­schaft ist zentral gelegen und sehr gut mit öffentlichen Verkehrs­mitteln zu erreichen (zum Beispiel M8, M13 Haltestelle Roederplatz).

Anschrift der WG:

Wohngemeinschaft für junge Erwachsene „Junge Mitte“
Möllendorffstraße 58 (Eingang: Möllendorffstraße 59)
10367 Berlin-Lichtenberg

Lage der Wohngemeinschaft

Unsere Wohngemeinschaft „Junge Mitte“ befindet sich in der sechsten Etage eines Hauses in der Möllen­dorffstraße – zwischen Lichtenberg und Friedrichshain. Von hier aus hat man einen wunderbaren Blick über Berlin. Die Wohngemein­schaft ist zentral gelegen und sehr gut mit öffentlichen Verkehrs­mitteln zu erreichen (zum Beispiel M8, M13 Haltestelle Roederplatz).

Anschrift der WG:

Wohngemeinschaft für junge Erwachsene „Junge Mitte“
Möllendorffstraße 58 (Eingang: Möllendorffstraße 59)
10367 Berlin-Lichtenberg

Lage der Wohngemeinschaft

Unsere Wohngemeinschaft „Junge Mitte“ befindet sich in der sechsten Etage eines Hauses in der Möllen­dorffstraße – zwischen Lichtenberg und Friedrichshain. Von hier aus hat man einen wunderbaren Blick über Berlin. Die Wohngemein­schaft ist zentral gelegen und sehr gut mit öffentlichen Verkehrs­mitteln zu erreichen (zum Beispiel M8, M13 Haltestelle Roederplatz).

Anschrift der WG:

Wohngemeinschaft für junge Erwachsene „Junge Mitte“
Möllendorffstraße 58 (Eingang: Möllendorffstraße 59)
10367 Berlin-Lichtenberg

Ansprechpartnerin und weitere Informationen

Hallo, ich bin Karin Graff, Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen zur Wohngemeinschaft „Junge Mitte“. Sie errei­chen mich telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 8 uns 16 Uhr oder Sie schreiben mir einfach eine E-Mail. Übrigens: Bei Interesse an einer WG-Aufnahme kommen wir gerne zu einem ersten Gespräch zu Ihnen nach Hause. Wir haben zudem alle Informationen über unsere Wohn­gemein­schaft „Junge Mitte“ in einem Faltblatt zusammen­gestellt. Sie können es sich gleich hier herunterladen.

Kontakt zu Karin Graff

Ansprechpartnerin und weitere Informationen

Hallo, ich bin Karin Graff, Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen zur Wohngemeinschaft „Junge Mitte“. Sie errei­chen mich telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 8 uns 16 Uhr oder Sie schreiben mir einfach eine E-Mail. Übrigens: Bei Interesse an einer WG-Aufnahme kommen wir gerne zu einem ersten Gespräch zu Ihnen nach Hause. Wir haben zudem alle Informationen über unsere Wohn­gemein­schaft „Junge Mitte“ in einem Faltblatt zusammen­gestellt. Sie können es sich gleich hier herunterladen.

Kontakt zu Karin Graff

Ansprechpartnerin und weitere Informationen

Hallo, ich bin Karin Graff, Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen zur Wohngemeinschaft „Junge Mitte“. Sie errei­chen mich telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 8 uns 16 Uhr oder Sie schreiben mir einfach eine E-Mail. Übrigens: Bei Interesse an einer WG-Aufnahme kommen wir gerne zu einem ersten Gespräch zu Ihnen nach Hause. Wir haben zudem alle Informationen über unsere Wohn­gemein­schaft „Junge Mitte“ in einem Faltblatt zusammen­gestellt. Sie können es sich gleich hier herunterladen.

Kontakt zu Karin Graff