Sie befinden sich hier

Inhalt

Wohngemeinschaft für junge Erwachsene "Junge Mitte"

Das erste eigene Zuhause

Junge Menschen möchten ein eigeständiges, selbstbestimmtes Leben führen. Dabei macht es keinen Unterschied, ob sie körperlich und geistig selbständig oder eingeschränkt sind.
Die neue Wohngemeinschaft "Junge Mitte" ermöglicht jungen Menschen ab 18 Jahren den Wunsch nach einem selbstbestimmten Leben und Wohnen in der betreuten Gemeinschaft Gleichaltriger.
Die Wohngemeinschaft "Junge Mitte" feierte im Dezember 2015 ihre Einweihung und Eröffnung.

Endlich in den eigenen Wänden!

Erwachsen sein will gelernt sein und ist oftmals gar nicht so einfach. Dies gilt umso mehr für junge Erwachsene, die Pflege benötigen, die auf den Rollstuhl angewisen oder körperlich eingeschränkt sind. In der Wohngemeinschaft "Junge Mitte" lernen Sie unter Anleitung, ihr privates und berufliches Leben selbst in die Hand zu nehmen und zu meistern.

In der 500 qm großen Wohnung können maximal acht junge Erwachsene zusammen leben. Jeder Bewohner hat sein eigenes, ca. 25 qm großes Zimmer. Die Gemeinschaftsräume, wie Wohnküche, Bäder, WC, Therapie- und Hauswirtschaftsraum stehen allen zur Verfügung. Die frisch renovierte und sanierte Wohnung ist komplett barrierefrei und mit mehreren Aufzügen bequem zu erreichen. Bestmögliche Pflege – selbstverständlich Tag und Nacht – sowie individuelle Förderung und selbstbestimmtes Wohnen sind die Grundpfeiler dieser neuen Wohnform.

Die Kombination aus Privat- und Gemeinschaftsleben – das Prinzip jeder WG – ergänzt durch fachgerechte Betreuung und Anleitung sowie erstklassige Assistenz und Pflege rund um die Uhr bietet den Bewohnern die beste Chance auf einen guten Start in ein selbstbestimmtes Leben.


Lage

Die 500 qm große Wohngemeinschaft mit Blick über Berlin befindet sich in der sechsten Etage in der Möllendorffstraße 58 zwischen Lichtenberg und Friedrichshain.

Wohngemeinschaft für junge Erwachsene "Junge Mitte"
Möllendorffstraße 58 | Eingang: Möllendorffstraße 59
10367 Berlin-Lichtenberg
Tel.: 030 - 21 95 54 72

Ansprechpartner in der WG: Herr Robert Schröder

Die Wohngemeinschaft ist zentral gelegen und sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmittel (M 8, M 13 Haltestelle Roederplatz) zu erreichen.

Die Wohngemeinschaft "Junge Mitte" ist eine WG für junge, behinderte Erwachsene in Berlin Lichtenberg.
Anfahrtsskizze zur WG für junge Erwachsene "Junge Mitte", Möllendorffstraße 58, 10367 Berlin

Team

Erfahrene Pflegekräfte und ein Netzwerk aus externen Therapeuten, Ärzten, Apotheken und Krankenhäusern arbeiten bei "Junge Mitte" Hand in Hand, um den acht jungen Erwachsenen den Start ins eigene Leben so einfach und barrierefrei wie möglich zu machen.

Familie, Freunde und Lebenspartner sind jederzeit willkommene WG-Besucher.


Kontakt für weitere Informationen

Für alle Fragen zur Wohngemeinschaft "Junge Mitte" ist Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Nicole Meinzenbach, Tel.: 030 - 99 28 96 70

Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Gerne kommen wir auch zu Ihnen zu einem ersten Gespräch nach Hause.

Kontextspalte


Wir beraten Sie gerne

Ihre Ansprechpartnerin:

Gesundheitspflege Helle-Mitte, Kinder Intensivpflege, Kinder Wohngemeinschaft, Nicole Meinzenbach

Nicole Meinzenbach
Einsatzleitung / Qualitätsmanagement
Tel.: 030 - 99 28 96 70
Mobil: 0178 - 48 04 274